Zwei Inseln

Teneriffa + El Hierro

Individuelle Wanderwoche

Teneriffa + El Hierro

1095 € ab - pro Pers.

Wanderwoche mit Taxi/Bustransfer, Karten und Beschreibungen mit GPX-Tracks für 6 Wanderungen – Schwierigkeitsgrad: ▲▲▲△△

Teide + Roque Garcia Teneriffa und El Hierro

Wanderprogramm mit 6 unvergesslichen Routen auf 2 Inseln voller Kontraste:

Beinhaltet 7 Übernachtungen in 2 kleinen charmanten Hotels, inklusive Frühstück.

Entdecken Sie Teneriffa zu Fuß und erkunden Sie die faszinierende Landschaft des Nordens im Anaga-Gebirge.  Auf der kleinen Schwesterinsel entdecken Sie die bezaubernde Landschaft des El Golfo-Tals, die Lavalandschaft des Südens und die Herzlichkeit der Einheimischen.

TENERIFE
EL HIERRO

6 wunderschöne Touren: Teneriffa und El Hierro

Einwöchige Wanderreise

Markierte Wanderwege + GPX-Wegbeschreibung

Transfers inklusive (Taxi und/oder Linienbus)

Teleskopstöcke zur Verfügung (14 €/Stück)

In 3 kleinen charmanten Hotels

TENERIFFA
La Laguna Gran Hotel (La Laguna)

EL HIERRO
Hotel Balneario Pozo de La Salud (Sabinosa)

Vuelo entre las islas canarias

Mit lokalem Flug

zwischen Teneriffa und El Hierro am 4. Tag.

Hotel Quinta Roja - Garachico

Unterkünfte

Gemütliche Unterkünfte mit Charme (weitere Informationen unter Hotels).

traslados en bus y taxi

Taxi- und Bustransfer

Transfers in Taxi oder öfftl. Bus für die Hin- und Rückfahrt jeder Tour.

WANDERUNGEN UND UNTERKÜNFTE: 

Ankunft auf Teneriffa

  • Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel
  • 1. Nacht in La Laguna: La Laguna Gran Hotel

TENERIFFA ▸ Anaga: Durch den ursprünglichen Norden

  • Wanderstrecke: 12,4 Km
  • Aufstiege gesamt: + 799 m
  • Abstiege gesamt: – 794 m
  • 2. Nacht in La Laguna: La Laguna Gran Hotel

TENERIFFA ▸ Taborno - Pico del Inglés - Santa Cruz

  • Wanderstrecke: 15,9 Km
  • Aufstiege gesamt: + 543 m
  • Abstiege gesamt: – 1171m
  • 3. Nacht in La Laguna: La Laguna Gran Hotel

EL HIERRO ▸ El Golfo: Lagartario und Punta Larga

  • Wanderstrecke: 7 Km
  • Aufstiege gesamt: + 80 m
  • Abstiege gesamt: – 145m
  • 4. Nacht in Sabinosa: Hotel B. Pozo de La Salud

EL HIERRO ▸ Auf dem Jinama-Weg

  • Wanderstrecke:  12,1 Km
  • Aufstiege gesamt: + 240 m
  • Abstiege gesamt: – 1176 m
  • 5. Nacht in Sabinosa: Hotel B. Pozo de La Salud

EL HIERRO ▸ Der Carboneras-Weg

  • Wanderstrecke:  12,5 Km
  • Aufstiege gesamt: + 497 m
  • Abstiege gesamt: – 1251 m
  • 6. Nacht in Sabinosa: Hotel B. Pozo de La Salud

EL HIERRO ▸ Nullmeridian-Weg

  • Wanderstrecke:  14,6 Km
  • Aufstiege gesamt: + 609 m
  • Abstiege gesamt: – 849 m
  • 7. Nacht in Sabinosa: Hotel B. Pozo de La Salud

Abreise

Transfer zum Flughafen.

▸3 Hotelübernachtungen auf Teneriffa
4 Hotelübernachtungen auf El Hierro

Schwierigkeitsgrad

Niveau 3
Dieses Wanderprogramm auf Teneriffa ist für Sie geeignet, wenn Sie sportlich und körperlich fit sind, wenn Sie steile Hänge hinauf- und hinuntergehen können und keine gesundheitlichen Probleme haben, wenn Sie die Natur lieben, umweltbewusst sind und regelmäßig wandern gehen.
Weitere Info unter:
HÄUFIGE FRAGEN:

Was beinhaltet dieses Programm?

con Alojamiento Unterkünfte – Unterkünfte in unterschiedlichen Hotels mit Frühstück für 7 Übernachtungen.

SIEHE UNTERKÜNFTE

ICONO - VIDEOCONFERENCIA

Infotreff – Meeting per Videokonferenz am Ankunftstag.

mapa Infomaterial  – am Tag der Ankunft über Ihre Hotelrezeption.

ICONO GPX Tourentracks –  damit Sie dem Streckenverlauf auf Ihrem Mobiltelefon folgen können.

ICONO VUELO Flugverbindung – lokaler Flug zwischen den Inseln Teneriffa und El Hierro, für An- und Abreise.

Taxi- und Bustransfer – Alle notwendigen Transfers zu den Wanderungen, außer am Abreisetag.

ICONO 24h-Service 24h-Service – Während Ihres gesamten Aufenthalts bleiben wir mit Ihnen in Kontakt, um eventuelle Zweifel oder Probleme zu lösen.

 

Senderismo independiente en Canarias

Wählen Sie Ihren Wunschanreisetag  !!

ICONO EQUIPAJE Anreise zu jedem Zeitpunkt möglich. – Das Programm können Sie ganz flexibel zu ihrem gewünschten Reisezeitraum starten. Wir müssen vorab lediglich die Verfügbarkeit der Unterkünfte prüfen.

ICONO Calendario Buchungen: Innerhalb von 24 Stunden werden wir Ihre Buchung bestätigen, wenn Unterkünfte für Ihren Wunschreisezeitraum zur Verfügung stehen. Falls die Unterkünfte ausgebucht sein sollten, schlagen wir Ihnen eine Alternative vor oder erstatten Ihnen zu 100% die Anzahlung.

 

1095 € / Person im Doppelzimmer
(2 Personen)

| +285 € Einzelzimmerzuschlag
(und für 3. Person)

Alleinreisende/r (nur 1 Person):  1690 €

Weitere Informationen …

Was ist nicht beinhaltet?

Flüge und Fähren zu und von Ihrem Herkunftsort zu Ihrem Zielort sind nicht inbegriffen.

SIEHE FLÜGE
Stornobedingungen
– Bis zu 14 Tage vor dem Anreisedatum, 100%ige Rückerstattung ohne Begründung.
– Zwischen 13 und 7 Tagen vor dem Anreisedatum: 75% Rückerstattung oder kostenlose Änderung des Termins.
– Zwischen 6 und 3 Tagen vor dem Anreisedatum: 50% Rückerstattung oder kostenlose Terminänderung.
48 Stunden vor dem Ankunftsdatum, 0% Rückerstattung oder Änderung des Datums mit Umbuchungsgebühren von 20% des Gesamtbetrags.
Mehr Infos unter:
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
BUCHEN
STORNOKOSTENVERSICHERUNG

Sind Sie dann wegen eines versicherten Ereignisses nicht in der Lage, die Reise anzutreten, bekommen Sie von einer Stornokostenversicherung Ihr Geld zurück. Ebenfalls, wenn Sie umbuchen müssen und später als geplant anreisen.

Rufen Sie uns an unter +34 922 433 001 oder schreiben Sie uns an

Mehr Informationen anfordern …

... Öffnen Sie dieses Formular und senden Sie uns Ihre Fragen



    Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und mit der Verwendung Ihrer Daten einverstanden sind.


    Highlights der Reise:

    TENERIFFA:  Das Anaga-Massiv auf zwei spektakulären Hängen

    EL HIERRO:  El Golfo, Mirador de Bascos und Orchilla Leuchturm

    Die spektakulärsten Touren zwischen Teneriffa und El Hierro

    Die Kanarischen Inseln sind ein Paradies für Wanderfreunde, mit einer großen Vielfalt an Routen für alle Erfahrungsstufen. Teneriffa und El Hierro sind zwei der beliebtesten Wanderinseln und bieten einige der spektakulärsten Routen des Archipels.

    Teneriffa ist eine Vulkaninsel mit einer großen landschaftlichen Vielfalt, was sie zu einem idealen Ziel für Wanderfreunde macht. Die Insel verfügt über mehr als 600 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege, die von den hohen Gipfeln des Teide bis zu den Stränden im Süden reichen.

    Tenerife GR131Der Teide ist der höchste Punkt Spaniens und eines der beliebtesten Ziele für Wanderer auf Teneriffa. Der Aufstieg zum Teide ist eine körperliche Herausforderung, aber die Aussicht von der Spitze ist es allemal wert. Der beliebteste Weg zum Teide beginnt an der Seilbahnstation von La Rambleta.

    Der Parque Rural de Anaga ist ein subtropischer Wald im Nordosten der Insel. Der Park verfügt über eine Vielzahl von Wanderwegen, die von Lorbeerwäldern bis zu schwarzen Sandstränden reichen.

    Die Mondlandschaft von Teneriffa ist ein einzigartiger und überraschender Ort, der sich im Naturpark Corona Forestal an der Grenze zum Teide-Nationalpark befindet. Sie zeichnet sich durch ihre Felsformationen vulkanischen Ursprungs aus, die ihr ein mondähnliches Aussehen verleihen.

    Diese Landschaft entstand vor Millionen von Jahren, als die Insel Teneriffa einer intensiven vulkanischen Aktivität ausgesetzt war. Die Lavaströme kühlten schnell ab und verfestigten sich, so dass diese eigentümlichen Felsformen entstanden.

    Die Insel El Hierro ist ein Paradies für Wanderfreunde, mit einer großen Vielfalt an Routen für alle Erfahrungsstufen. Die Insel verfügt über mehr als 200 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege, die von hohen Vulkangipfeln zu schwarzen Sandstränden führen.

    Der Pico de Malpaso ist der höchste Punkt der Insel und bietet einen atemberaubenden Blick über die Insel und den Atlantik. Der Weg zum Gipfel ist 7 Kilometer lang und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad.

    Die Garoé Wandertour ist eine 10,6 km lange Strecke, die durch das Golfo-Tal führt, in dem der Árbol de Garoé steht, ein alter heiliger Baum, der sich von der Feuchtigkeit der Luft ernährt. Der Weg führt auch am Mirador de Jinama vorbei, von dem aus man einen Panoramablick über die Insel hat.

    Der Camino de las Carboneras ist ein 13,7 Kilometer langer Weg, der El Hierro - Sabinar durch den Fayal-Brezal-Wald von El Hierro führt. den Fayal-Brezal-Wald von El Hierro. Der Weg führt an alten Holzkohleöfen vorbei, die von der Kohleförderung auf der Insel in der Vergangenheit zeugen.El Camino de las Carboneras es una ruta de 13,7 kilómetros que recorre

    Die Mirador de Bascos Tour ist eine 7,39 km lange Strecke, die in der Stadt Frontera beginnt und zum Aussichtspunkt Mirador de Bascos hinaufführt, von dem aus man einen Panoramablick auf die Nordküste von El Hierro hat. Der Weg führt auch durch die Cueva del Caracol, eine natürliche geologische Formation.

    Der Sendero de la Costa ist ein 15 Kilometer langer Weg entlang der Küste von El Hierro. Der Weg bietet atemberaubende Ausblicke auf den Atlantischen Ozean und führt an Stränden, Klippen und malerischen Dörfern vorbei.

    Weitere Programmvorschläge

    Teneriffa Paisaje Lunar 8 Tage - INDIVIDUELL - 2 Inseln
    Wandern Sie auf den 2 höchsten Inseln der…
    Tenerife Esencial Individuell ► Inklusive Hotel + Frühstück
    Wanderwoche mit Mietwagen ► inklusive Karte, Beschreibungen, GPX-Tracks…
    Tenerife Highlights con NATOUR - con 6 rutas de senderismo 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
    Wanderwoche mit Taxi/Bustransfer, Karten und Beschreibungen mit GPX-Tracks…

    Siehe ähnlich Programme auf anderen Inseln.

    Tenerife Tajinaste Cañadas del Teide con el Pico del Teide
    El Hierro Mirador Isora

    TENERIFE

    Verfügbarkeitsanfrage



      Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und mit der Verwendung Ihrer Daten einverstanden sind.


      • Reiseziel
      • Inklusive
        An- und Abreisetransfer
        Gepäcktransfer
        Karte und Infomaterial
        Taxi- und Bustransfer
        Unfall-Haftpflicht-Versicherung
        Unterkunft mit Frühstück
      • Not Included
        2 Übernachtungen im Hotel
        Allrad transfer
        Ankunftstransfer
        Aperitivo
        Bebidas
        Bootsüberfahrt
        Bustransfers
        Feldteleskop
        Getränke
        Guide
        HAVEN-Tent (Hängemattenzelt)
        Kostenloses Mittagessen
        Lokale Flüge + Fährfahrten
        Mietfahrrad
        Mietwagen
        Mittagessen
        Seilbahn
        Traslado en 4x4
        Unterkunft mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)
        Verkostung
        Vorspeise
        Zugangsberechtigungen
      1
      1. Tag

      Ankunft auf Teneriffa

      Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel in San Cristobal de La Laguna. Bei der Ankunft im Hotel erhalten Sie die notwendigen Unterlagen. Wir bieten Ihnen ebenfalls einen Videoanruf an, um die Einzelheiten dieses Programms zu besprechen.
      + La Laguna Gran Hotel  (oder ähnlich - La Laguna)  
      2
      2. Tag

      Tenerife Anaga senderismo TENERIFFA ▸Anaga: Durch den ursprünglichen Norden

      Unser Fahrer bringt Sie zu dem abgelegenen Dorf Afur, dem Ausgangspunkt dieser beeindruckenden Route in Richtung der zerklüfteten Küste im Norden Teneriffas. Allmählich führt der Weg am Rande der Schlucht hinunter zum Meer und eröffnet ein herrliches Panorama mit dem blauen Meer im Hintergrund. Die Vegetation erscheint nun als Buschland, ganz anders als am Anfang der Route. Der Weg erreicht den Strand von Tamadite und steigt in Richtung El Chorro durch verlassene Terrassen wieder an. In Taganana angekommen, führt der Weg wieder nach Süden, vorbei an La Cumbrecilla und zurück nach Afur, von wo aus wir mit dem Bus (Linie 076) um 14:35 oder 17:30 Uhr zurückkehren können.
      Niveau 3   12,4 km |  + 799 m / -794 m
      + La Laguna Gran Hotel  (oder ähnlich - La Laguna)

       
      3
      3. Tag

      Tenerife - GR131 - Esperanza TENERIFFA Taborno - Pico del Inglés - Santa Cruz

      Heute entdecken wir die gegenüberliegende Seite von Anaga, auf einer sonnigen Abfahrt zur Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Der Bus (Linie 275) bringt uns zum Weiler Taborno. Von dort aus steigen wir zum Pico del Inglés (990 m ü. d. M.) auf und beginnen einen langen Abstieg zum Südhang in Richtung Valleseco. Mit einem spektakulären Blick auf den Teide führt der Weg auf alten Pfaden bergab und zeigt die bevölkerungsreichste Seite Teneriffas mit dem belebten Hafen von Santa Cruz als Höhepunkt. Eine Route voller Kontraste, die es uns ermöglicht, sowohl die ländliche Atmosphäre als auch die kosmopolitischere Seite der Insel Teneriffa zu genießen.
      Niveau 3   15,9 km |  + 543 m / -1.171 m
      + La Laguna Gran Hotel  (oder ähnlich - La Laguna)

       
      4
      4. Tag

      El Hierro La maceta EL HIERRO El Golfo: El Lagartario und Punta Larga    

      Frühmorgens Transfer zum Flughafen Los Rodeos für einen 40-minütigen Lokalflug zur Insel El Hierro. Nach Ihrer Ankunft auf El Hierro werden Sie von einem Taxi abgeholt, das Sie nach El Lagartario. Sie wandern durch eine sanfte, offene Landschaft in einem Gebiet, das für den Anbau von Bananen, Ananas, Mangos und anderen tropischen Früchten bekannt ist. Der Weg führt zunächst zum "Ökomuseum von Guinea" und seinem "Lagartarium". Dort erhalten Sie einen Einblick in die Lebensweise der alten Siedler der Insel und in die Wiederansiedlung der Rieseneidechse von El Hierro, einer vom Aussterben bedrohten endemischen Art. Dann geht es weiter nach "Punta Grande", einer wunderschönen Enklave am Meer, in der sich laut Guinness-Buch der Rekorde das kleinste Hotel der Welt befindet (nur 4 Zimmer). Von dort aus führt der Weg weiter entlang der kleinen Klippen von "Las Puntas" bis zu den natürlichen Pools von La Maceta, wo man ein erfrischendes Bad im Meer nehmen kann.
         7 km |  + 80 m / - 145 m
      + Hotel B. Pozo de La Salud  (oder ähnlich - Sabinosa)

       
      5
      5. Tag

      senderismo en el hierro EL HIERRO Auf dem Jinama-Weg    

      Sie wird auch "Ruta de las Mudadas" genannt, nicht weil es keine Sprache gibt, sondern weil die Bauern in der Vergangenheit ihren Wohnsitz zeitweise wechselten (sie zogen auf dieser Route von einer Seite der Insel zur anderen). Zunächst werden sie mit dem Taxi nach San Andres gebracht., einem hoch gelegenen Bauerndorf im zentralen Teil der Insel. Dort beginnt eine beeindruckende 4-stündige Wanderroute durch die wunderschöne Meseta de Nisdafe, über die "Tierra que Suena", zum Mirador de Jinama. Der Abstieg ins Tal von El Golfo bietet eine üppige, grüne Landschaft mit spektakulären Aussichten.  Früher war er der übliche Weg der Bauern auf ihren traditionellen "Mudadas" und heute erlaubt er uns, die beeindruckende Vielfalt der Landschaften auf der Insel El Hierro zu entdecken.  Wenn Sie den Abstieg vom Mirador de Jinama in Richtung Frontera beginnen, tauchen Sie in das Monteverde ein und folgen einem uralten Pfad, der an der Iglesia de La Candelaria in Tigaday, im Herzen des Tals von El Golfo endet.
      Niveau 3    12,1 km |  + 240 m / - 1.176 m
      + Hotel B. Pozo de La Salud  (oder ähnlich - Sabinosa)

       
      6
      6. Tag

      El Hierro GR131EL HIERRO Der Carboneras-Weg   

      Ein tiefes Eintauchen in die üppigen Lorbeerwälder von El Hierro. Von Hoya del Pino aus führt der Weg hinauf zum Pico del Malpaso durch ein ausgedehntes und dichtes Monteverde, bis er den Gipfel erreicht. Vom Gipfel des Malpaso (1.502 Meter über dem Meeresspiegel), die höchste Erhebung auf El Hierro, hat man an klaren Tagen einen spektakulären Blick auf die Insel La Palma und den Pico del Teide auf Teneriffa. Der Weg folgt der Route zum Gipfel und beginnt einen langsamen Abstieg, der uns zur Einsiedelei von San Salvador führt. Hier beginnt ein Zickzackweg, der steil abwärts führt, bis er Frontera erreicht, den repräsentativsten Ort von El Golfo.
      Niveau 3    12,5 km |  + 497 m / - 1.251 m
      + Hotel B. Pozo de La Salud  (oder ähnlich - Sabinosa)

       
      7
      7. Tag

      EL HIERRO Der Nullmeridian-Weg      

      Die Ruta del Meridiano beginnt bei den berühmten Sabinabäumen von El Hierro. Eine 40-minütige Fahrt bringt Sie zur Ermita de Los Reyes und kurz darauf erreichen Sie die bekannten Bäume mit ihren bizarren Formen, die der unerbittliche Wind geformt hat. Die Ermita de Los Reyes ist die wichtigste Kultstätte der Einwohner von El Hierro. Die Schutzpatronin der Insel ist alle 4 Jahre Anlass für eine Prozession, die sich großer Beliebtheit bei der Bevölkerung erfreut: die Bajada de La Virgen (Abstieg der Jungfrau). Der Weg führt hinunter zum Orchilla-Leuchtturm und durchquert ein Gelände, in dem Rinder in absoluter Freiheit grasen. Die Route endet in einer exotischen Vulkanlandschaft im äußersten Südwesten, die auch als Nullmeridian bekannt ist. In der Antike von Ptolemäus kartiert, galt er als der westlichste Punkt der bekannten Welt. Und genau hier finden Sie heute den Leuchtturm von Orchilla und die überraschende Cueva del Acantilado. Eine Route, die die enorme landschaftliche Vielfalt dieser winzigen Insel mit ihren verschiedenen Vegetationstypen, kontrastreichen Farben offenbart.
      Niveau 3    14,6 km |  + 609 m / - 849 m
      + Hotel B. Pozo de La Salud  (oder ähnlich - Sabinosa)

       
      8
      8. Tag

      Abreise:

      Mögliche Verlängerung des Aufenthalts auf El Hierro oder Transfer zum Flughafen Valverde (El Hierro).

      TOUR LOCATION

      Wandern Sie auf 2 Inseln der Kanaren. Entdecken Sie Teneriffa zu Fuß und wandern Sie durch die faszinierende Landschaft der Cañadas am Fusse des imposanten Teide. Auf der kleinen Schwesterinsel entdecken Sie die bezaubernde Landschaft des El Golfo-Tals, die Lavalandschaft des Südens und die Herzlichkeit der Einheimischen. Buchen Sie jetzt Ihre Wanderwoche zwischen Teneriffa und El Hierro!

      UNTERKÜNFTE

      Nach Verfügbarkeit:

      TENERIFFA:

      La Laguna Gran Hotel

      LA LAGUNA GRAN HOTEL

      Emblematisches Hotel im Herzen des historischen Zentrums von San Cristobal de La Laguna. Es befindet sich in einem alten Herrenhaus mit einem beeindruckenden Innenhof, der im großem Stil dekoriert ist. Ein Hotel mit einem kulturellen und gastronomischen Leben in seiner Umgebung, das aber gleichzeitig seinen Gästen die nötige Ruhe für Erholung und Entspannung gönnt.

       

      La Laguna Gran Hotel

      Große und komfortable Zimmer, die in einem modernen Stil mit einigen antiken Elementen eingerichtet sind und ein dauerhaftes Gefühl von Komfort bieten. Sie verfügen über alle Dienstleistungen eines 4-Sterne-Hotels: Minibar, Fernseher, Safe, Toilettenartikel...

       

       

       

       

      La Laguna Gran Hotel

      Die Zimmer mit ihren elegant gestalteten und funktionalen Badezimmern sind so konzipiert. Darüber hinaus bietet die Dachterrasse des Hotels eine große Sonnenterrasse mit außergewöhnlichem Blick über La Laguna, einen Swimmingpool und eine Lounge-Bar.

       

       

      EL HIERRO:

      BALNEARIO POZO DE LA SALUD

      An der Nordküste, in der Gemeinde Sabinosa, neben dem mythischen Pozo de La Salud und nur wenige Meter vom Atlantik entfernt, befindet sich das Hotel Balneario Pozo de La Salud. Es handelt sich um eine Unterkunft mit 22 Zimmern und ausgezeichneten Einrichtungen, wo Sie das angenehme Klima am Meer genießen können.

       

       

      Alle Zimmer bieten eine schöne Aussicht auf das Meer, sind elegant ausgestattet und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Ein außergewöhnlicher Rahmen, der Sie dazu einlädt, Ihren Aufenthalt nach der letzten Etappe zu verlängern.

      PREISE / SERVICE

        1.095 € pro Person im Doppelzimmer
      Einzelzimmerzuschlag (und für 3. Person):  + 285 €

      INKLUSIVE:

      • 7 Übernachtungen mit Frühstück in 2 verschiedenen Hotels
      • Beschreibungen für 6 Wanderrouten
      • Airporttransfers, Taxi-und Bustransfer
      • Lokale Flüge zwischen den Inseln
      • Karte und Infomaterial + GPX-Tracks
      • Information vía Videokonferenz, wenn gewünscht

      Nicht im Preis inbegriffen

      • Heimat Flüge nach/von Teneriffa
      • Mittagessen und Abendessen

       


      Alleinreisende/r (Reisekosten für eine Einzelperson):  1690 €


      Buchung

      Reservieren Sie mit einer Anzahlung von 150 €/Person Ihren Wanderurlaub! Restzahlung 15 Tage vor Anreise.
      Innerhalb von 24 Stunden werden wir Ihre Buchung bestätigen, wenn Unterkünfte für Ihren Wunschreisezeitraum zur Verfügung stehen. Falls die Unterkünfte ausgebucht sein sollten, schlagen wir Ihnen eine Alternative vor oder erstatten Ihnen zu 100% die Anzahlung.


      Zusatznächte

      Es ist möglich, weitere Übernachtungen vor oder nach der Wanderwoche oder eine zusätzliche Woche zur Erholung zu buchen.


      Schwierigkeitsgrad

      Diese Wanderrouten gelten als anspruchsvoll. Für Menschen, die unter Höhenangst leiden, ist er nicht geeignet, da einige Wege durch enge Passagen führen. Einige Abschnitte des Weges können aufgrund von losen Steinen und/oder nassen Stellen rutschig sein, insbesondere bei Regenwetter. Voraussetzung für die Teilnahme und den Genuss der Strecken ist eine gute Gesundheit und körperliche Verfassung.


      Gepäcktransport

      Wir kümmern uns um den Gepäcktransfer von einer Unterkunft zur nächsten, so dass Sie während der Touren nur einen Rucksack mit dem Nötigsten für den Tag tragen müssen. Für die gesamte Reise ist es am besten, einen einzigen Koffer mit nicht mehr als 20 kg mitzunehmen.


      Wanderwege

      Die Kanaren verfügen über ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz. Alle Strecken, auf denen unsere Routen verlaufen, sind perfekt markiert. Zusätzlich zu den genauen Angaben erhalten Sie eine detaillierte Karte der Insel.


      Wir empfehlen

      Geeignete Wanderkleidung und festes Schuhwerk. Während der Wanderungen ist es notwendig, ausreichend zu essen und zu trinken, sowie Sonnenschutz, eine Mütze, eine leichte Windjacke und in den Wintermonaten warme Kleidung mitzunehmen. Die Holzwanderstöcke sind kostenlos erhältlich.


      Es ist möglich, für jedes Datum zu buchen!


      Weitere Informationen anfordern



        Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und mit der Verwendung Ihrer Daten einverstanden sind.


        Ruth

        Reiseorganisation

        Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich bei mir, gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung!

        Aus Deutschland nach  TENERIFFA fliegen :

        Teneriffa Nord (TFN) ist der günstigste Flughafen für den Anschluss an die lokale Flugverbindung zur Insel El Hierro (VDE). Es gibt jedoch auch Verbindungen vom Flughafen Gran Canaria (LPA) nach El Hierro.

        Um Ihren Flug nach TENERIFFA zu optimieren, informieren wir Sie über die lokalen Flugpläne von Teneriffa nach El Hierro, der Fluggesellschaft Binter Canarias.

        ANKUNFT

        Teneriffa - El Hierro
        Flugnummer
        07:55 - 08:35 
        NT655
        10:00 - 10:40
        NT659
        12:20 - 13:00
        NT657
        14:35 - 15:15
        NT663
        16:45 - 17:25
        NT673

        FINDEN SIE IHREN FLUG NACH TENERIFFA :

        ...Und für den Rückflug gibt es zwischen der Insel El Hierro (VDE) und Teneriffa Flughafen (TFN) die folgenden Flugpläne:

        RÜCKGLUG

        El Hierro - Teneriffa
        Flugnummer
        08:55 - 09:35
        NT656
        11:10 - 11:50
        NT662
        13:25 - 14:05
        NT658
        15:45 - 16:25
        NT664
        17:50 - 18:30
        NT674
        ERGO-Versicherung

        RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

        Sind Sie dann wegen eines versicherten Ereignisses nicht in der Lage, die Reise anzutreten, bekommen Sie von der Stornokostenversicherung Geld zurück. Ebenfalls, wenn Sie umbuchen müssen und später als geplant anreisen.

        Gültig in mehr als 35 verschiedenen Fällen aus gesundheitlichen, rechtlichen, arbeitsrechtlichen oder außerordentlichen Gründen.