Wandern auf den Kanaren: 7 Touren, 7 Inseln

Wandern auf den Kanaren: 7 Touren, 7 Inseln

KANAREN-WANDERREISEN

In Gruppe wandern oder individuell unterwegs sein, welche Art bevorzugen Sie?

Wir bieten für beide Reisearten abwechslungsreiche Programme um die außergewöhnliche Schönheit der Kanaren Schritt für Schritt zu erwandern und kennenzulernen.

Unser Angebot reicht von Kurzwanderreisen bis hin zu einwöchigen oder 10-tägigen Wanderreisen, auf eine der 8 Inseln oder kombiniert mit einem lokalen Flug oder per Schiff auf 2  oder 3 Inseln.
Wir bieten Wanderreisen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsniveau, von leicht bis hin zu einem anspruchsvollen Tourenprogramm. Hotels mit Frühstück und Transfers inklusive.

So findet jeder sein idealen Wanderurlaub für die Kanaren.

Unsere WANDERGRUPPENREISEN

Geführte Wanderreise zu festgelegten Terminen.


Wandern Sie in einer kleinen Gruppe zusammen mit unserer/m WanderführerIn und erleben Sie gemeinsam auf den Pfaden der kanarischen Inseln einen erlebnisreichen Urlaub. Zur Reise haben wir kleine, nette Hotels  zum Wohlfühlen für Sie ausgewählt.

La Palma El Hierro La Gomera Teneriffa Gran Canaria Lanzarote

Unsere nächsten Wandergruppenreisen

El HIerro Wanderreise, Senderismo en grupo enEl Hierro, El Hierro hiking group 8 Tage - Geführte Wanderreise
1 Woche vom 05. - 12. November 2022
Vista desde el Roque de Los Muchachos hacia La Caldera 8 Tage - Geführte Wanderreise
Nächster Termin: 10-17. September 2022
8 Tage
La Gomera Hermigua Senderismo 8 Tage - Geführte Wanderreise - 3 Inseln
22. - 29. Oktober 2022
La Palma Caldera de taburiente Barranco de Las Angustias 4 Tage - Geführte 2-Tageswanderung
Nächste Termine: 20. - 23. August 2022
4 Tage

Unsere INDIVIDUELLEN Wanderreisen

Jeder Reisezeitraum möglich, mit organisierten Transfers und Hotels.


Der beste Weg, die Kanarischen Inseln kennenzulernen? Zweifellos: zu Fuß! Und wer gerne alleine oder mit seinem Partner wandert, ist hier genau richtig. Die Inseln bieten ein ausgedehntes Netz von sehr gut erhaltenen Wanderwegen mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Landschaften und Szenerien. Gebiete mit aktiven Vulkanen und trockenen Lavalandschaften im Süden.  Üppige Schluchten im Norden mit üppigen Wäldern. Hochgebirgslandschaften mit Erosionskesseln, und bis zu 4 Nationalparks auf verschiedenen Inseln – ein wahrer Traum für Wanderfreunde!

La Palma El Hierro La Gomera Teneriffa Gran Canaria Lanzarote

Individuelle Wanderreisen für LA PALMA

Senderismo por las montañas en La Palma GR131 5 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise

GR 131 La Palma

398 €
Ein herausragendes Wandererlebnis über die höchsten Gipfel der Insel. Höhenwanderungen,…
5 Tage
La Palma Fantastic Caldera Camping 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Erleben Sie die abwechslungsreichen Landschaften von La Palma auf 6…
8 Tage
La Palma wandern - senderismo autoguiado 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Genießen Sie den tiefen Norden der Insel mit seiner üppigen,…
8 Tage
La Palma Vulkanroute bis nach Fuencaliente 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Lernen Sie die Vielfalt der Landschaften La Palmas im Laufe…
8 Tage
Vista de la Isla Bonita hacia la Fajana de Franceses en el GR130 camino real a El Tablado 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise

La Palma REAL

695 €
Kontraste erleben mit dem La Palma REAL Programm. Der bezaubernde,…
8 Tage
La Palma - LP1 reventón a la ermita de virgen del pino 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Eines der herausragendsten Inselparadiese zum Wandern ist zweifellos die Isla…
8 Tage

Individuelle Wanderreisen für EL HIERRO

El HIerro Wanderreise, Senderismo en grupo enEl Hierro, El Hierro hiking group 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Das ESSENTIAL-Programm wurde speziell für Sie entwickelt. Für Wanderer, die…
El Hierro GR131 5 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise

El Hierro GR131

398 €
GR131 von El Hierro ist die Tour für leidenschaftliche Wanderer.…
El Hierro - El Golfo Smart Programm senderismo 5 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise

El Hierro SMART

395 €
Unser SMART-Programm ist ideal, um das kleine Eiland El Hierro…

Individuelle Wanderreisen für LA GOMERA

La Gomera Hermigua Senderismo 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Das ESSENTIAL-Programm wurde speziell für Wanderer entwickelt, die in ihrem…
La Gomera Cedro 5 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise

La Gomera SMART

395 €
La Gomera ist eines der schönsten Wanderparadiese des Kanarischen Archipels.…

Individuelle Wanderreisen für TENERIFFA

Tenerife Essential 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Das ESSENTIAL-Programm wurde speziell für Wanderer, die in ihrem eigenen…
Teneriffa GR131 6 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise

Teneriffa GR131

585 €
Teneriffas GR131, die spektakulärste Wanderroute in vier Etappen entdecken. Auf…

Individuelle Wanderreisen für GRAN CANARIA

8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Entdecken Sie die Insel Gran Canaria in einem aktiven Wanderurlaub…
Gran Canaria Isla de Canarias 5 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Dieser kleine Minikontinent lädt ein für einen erlebnisreichen Aufenthalt auf…

Individuelle Wanderreisen für LANZAROTE

Lanzarote Esencial 8 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise
Entdecken Sie die Essenz der Inseln Lanzarote und La Graciosa.…
Vista desde los acantilados de Famara en el norte de Lanzarote 5 Tage - INDIVIDUELLE Wanderreise

Lanzarote SMART

395 €
Entdecken Sie Lanzarote in aktiver Form - beim Wandern. Vulkanische…

mit Unterkunft

Mit ausgewählten Unterkünften, passend für jede Wanderreise.

Kleine, ausgewählte Hotels

Abwechslungsreiche Wanderungen

Benötigte Personen- und Gepäcktransfers

Karte, detaillierte Wanderbeschreibungen sowie GPS-Daten

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns – per Mail oder Telefon (0034 922 433 001).
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

… und hier finden Sie weitere Aktivitäten, wenn Sie nur eine Tageswanderung, Boots- oder Bustour, Sternbeobachtung oder einen Transfers für eine Wanderroute buchen möchten.

Die Energie der Erde auf La Palma zeigt uns auf ein Neues, dass die Natur der Kanaren lebendiger ist denn je. Die kanarische Inselgruppe bietet hunderte von einzigartigen Naturschauspielen und schenkt uns ideale Rahmenbedingungen zum Wandern.
Kanarische Inseln wandern und mehr, das ist wahrlich eine magische und unvergessliche Erfahrung. Dutzende von Wander-Routen führen uns durch die unterschiedlichsten Landschaften von unvergleichlicher Schönheit.
Beim Erkunden der Artenvielfalt auf den Kanaren führen die Wege über schroffe Landschaften als auch durch üppige Wälder. Die Touren halten unterschiedlichsten Landschaftsbilder bereit, die unsere Sinne erfreuen und in der Seele verankert bleiben.

Kanarische Inseln wandern

Die Kanarischen Inseln beherbergen ein umfangreiches Netz aus vielen verschiedenen Wandermöglichkeiten. Ihre Bergkämme, Täler, Wasserfälle, Flüsse und Vulkane sind schlichtweg ein Geschenk der Natur, das jährlich viele Wanderer anzieht.

Auf den Inseln gibt es Touren für jeden Schwierigkeitsgrad. Von leichten Touren für die ganze Familie bis hin zu den anspruchsvollen und ganz speziellen Touren für erfahrene Bergwanderer.

Los Tilos Barranco La Palma

Wanderwege der Kanarischen Inseln

Das wunderschöne kanarische Archipel ist mit seinen rund 20 Millionen Jahren eines der jüngsten geografischen Formationen der Erde. Die glühende vulkanische Aktivität hat eine schöne und besondere Geländestruktur gestaltet. Jede Insel hat ein anderes geologisches Alter und ist bzgl Relief, Flora und Fauna anders gestaltet. Diese Einzigartigkeit jeder einzelnen Insel zeigt sich in schroffen vulkanischen Wüsten-Landschaften als auch in tropisch fruchtbaren Gegenden. Abwechslungsreich und einzigartig, die schönsten Wanderungen auf den Kanaren, sei es individuell oder in geführter Gruppe, finden Sie bei uns.

Abstieg zur Küste von Tijarafe

El Hierro: Biosphären-Reservat

Die jüngste Insel der Kanaren ist auch gleichzeitig die unbekannteste und vom internationalen Tourismus am wenigsten bereiste Insel. Zudem markiert die Punta de Orchilla den westlichsten Punkt Spaniens. Es ist eine ruhige Insel mit vielen kleinen landschaftlichen Highlights und von daher besonders interessant für Wanderer und Naturliebhaber. Die Bewohner leben sehr traditionell, vorwiegend von der Landwirtschaft und ein wenig Tourismus.

El Hierro wurde aufgrund seiner grossen biologischen Artenvielfalt zum Weltkulturerbe erklärt. Feuchte Nebelwälder, ein wunderschönen Kiefernwald und vom Wind geformte Baeume im Wacholderwald El Sabinar praegen die junge vulkanische und bizarre Landschaft auf gerade einmal 268,7 km². Nach einer anstrengenden Wanderung laden die Naturpools Charco Azul und La Maceta mit ihrem tuerkisblauen Wasser zur Abkuehlung ein. Ein kleines Paradies im Atlantik.

senderos en El Hierro para caminar por la isla del meridiano de Canarias

La Gomera: Der ewige Frühling

Wenn der Garten Eden Koordinaten besässe, würde uns der GPS sicher direkt nach La Gomera leiten. Ein natürliches Paradies, wo die Zeit die Schönheit verewigt zu haben scheint. Üppige Lorbeer-Wälder im Nationalpark Garajonay, ein natürliches Museum der Artenvielfalt, das einzigartige Landschaften bietet, die an eine Märchenlandschaft erinnert. Schroffe Küsten, tiefe Schluchten sind für Wanderfreunde ein Erlebnis und eine Herausforderung.

Nichtsdestotrotz gibt es auf La Gomera Touren für jeden Geschmack bzw. Schwierigkeitsgrad. Geschichte und Kultur findet man in der fotogenen Altstadt von San Sebastián, der Hauptstadt La Gomeras. La Gomera bietet ausserdem den wahrscheinlich schönsten Aussichtsplatz um auf der Nachbarinsel den höchsten Berg Spaniens zu geniessen. Den Pico del Teide mit seinen 3718 m.

senderos en La Gomera por el Parque Nacional de Garajonay

La Palma: Die Lebendige

Die Isla Bonita ist eine von der am besten bewahrten Schätze der Welt. Die glühende vulkanische Aktivität auf La Palma hat eine unbeschreibliche Schönheit erschaffen. Aber nicht nur der südlich junge Teil der Insel mit der Cumbre Vieja ist spektakulär. Im alten Nordteil der Insel befindet sich der Nationalpark Caldera de Taburiente, einer der grössten Erosionskrater der Welt. Auf dem Grat, der die Caldera umschliesst, befindet sich auch La Palmas hoechster Punkt, der Roque de los Muchachos.

Der dem Passat ausgesetzten Norden beherbergt einzigartige weitläufige, ja dschungelartige Lorbeerwälder in Los Tilos und im Cubo de La Galga. Tiefe Schluchten und pittoreske Dörfer, Vulkanberge und eine subalpine Gebirgskette bieten dem Wanderer einen erlebnisreichen und abwechslungsreichen Wanderurlaub.

Vista desde el Roque de Los Mucahchos hacia la Caldera de Taburiente

Teneriffa: Am Fusse des Teides

Der Pico del Teide ist der höchste Gipfel Spaniens mit 3718 m und gleichzeitig das Wahrzeichen der grössten Insel der Kanaren. Erreichbar nicht nur zu Fuss, sondern etwas einfacher auch mit der Teide Seilbahn zu erreichen. Der Nationalpark von Teneriffa, die Cañadas del Teide, befindet sich auf über 2000 m Höhe und fasziniert mit einer abwechslungsreichen, vielfarbigen Landschaft.

Teneriffa bietet aber noch einiges mehr. Ein altes Gebirge im Nordosten, das Anaga-Massiv und im Nordwesten das Teno-Gebirge sind durchzogen von abwechslungsreichen Wanderpfaden um auf Schusters Rappen den grünen Teil der Insel Teneriffa zu erkunden. Schluchten, wie der Barranco del Infierno oder die Masca-Schlucht, Lorbeerwälder und aussichtsreiche Berggipfel laden zu Wanderungen ein. All das und noch vieles mehr kann man auf Teneriffa auf einem Wanderurlaub erleben.

Minaretas de Tenerife

Gran Canaria: Das Herz der Kanaren

Die zweitgrösste Insel des Archipels wetteifert um den ersten Platz mit ihren 6 Schwestern was die Schönheit und Vielfalt angeht.

Das angenehme Klima bietet zahlreiche einzigartige Wanderungen durch eine grosse Vielfalt an Flora und Fauna durch Wald, Berg- bzw Küstenlandschaften. Entdecken Sie die Bergregion im Zentrum der Insel mit dem Wahrzeichen der Insel, dem Roque Nublo in der Region Tejeda. Wanderwege fuehren durch üppige Wälder bis zu tropischen Stränden rund um Maspalomas. Gepraegt von Kontrasten haelt die Insel fuer jeden Besucher etwas bereit.

Fuerteventura: Ein tropisches Paradies

Wenn man der Insel eine Farbe geben wollte, dann wären es voran eine Palette an vielen verschieden beigefarbenen Nuancen. Von muschelweiss bis karamellfarbig spiegelt sich die Landschaft in sanften Hügeln und Stränden. Das Wasser an den Küsten leuchtet türkisfarben und verläuft in vielen Schattierungen in ein tiefes dunkles Blau am Horizont.

Der Wind ist ein ständiger Begleiter auf dieser 1.660 km² grossen, alten Insel, die gerade einmal eine Höhe von 800 m aufweist. Sie ist die älteste mit 20 Mill. Jahre und vulkanisch nicht mehr aktiv.

Nicht nur für Surfer und Biker, auch Wanderer, die sich auf das Pure besinnen wollen, finden ihren Reiz auf der zweitgrössten Insel des Kanarischen Archipels. Hier zu wandern bedeutet, abzuschalten und mit allen Sinnen die Luft, das Meeresrauschen und die Panoramen zu geniessen.

Fuerteventura Islas Canarias

Lanzarote: Wandern in Mondlandschaften

Die Experten sagen, dass die Oberfläche von Lanzarote sehr den Bergen und Tälern des Planeten Mars ähneln. Und der Landeplatz der ersten Raumsonde der NASA auf dem Mars wurde tatsächlich “Timanfaya”, wie der Nationalpark im Westen Lanzarotes, genannt. Ein Erlebnis ist es bei einem Wanderurlaub durch die rötliche felsig rauhe Landschaft von Lanzarote zu wandern und sich zu fühlen, als würde man die Oberfläche des roten Planeten erkunden. Im Kontrast dazu stehen weisse Strände wie z. B. der Papagayo-Srand. Die Insel bietet wunderbare Wanderungen mit besonderer Schönheit.

Lanzarote bedeutet auch gleichzeitig Cesár Manrique. Der Künstler prägte mit seiner Architektur und seinem künstlerischen Schaffen die Insel wie kein anderer. Er setzte sich für Umweltschutz und um die kulturelle Identität der Insel zu bewahren. Eine Mischung aus Mythologie und Kunst bieten die Höhlen vulkanischen Ursprungs Cueva de los Verdes und Jameos del Agua, die besichtigt werden können und regelmässig sogar als Auditorium genutzt werden. Einmalige Aussichtspunkte, Gärten und Windspiele begegnen den Wanderer auf Lanzarote und eine Landschaft, die von der, noch nicht lang zurück liegenden vulkanischen Aktivität geprägt ist.

Lanzarote wandern