La Palma Busausflug - Faszinierender Süden

typ_123 3

La Palma Busausflug - Faszinierender Süden

[Busausflug]
Busausflug auf La Palma - entdecken Sie die faszinierende Landschaft des Südens. Lassen Sie sich überraschen von einzigartigen Enklaven wie die Caldera de Taburiente oder dem Vulkan San Antonio auf unserer Umrundung des Südens, durch idyllische Dörfer und mit fantastischen Panoramen auf Ausblicken auf die Küste des Südens der Insel. Unser Ausflug führt in unserer ersten Etappe hinauf zur Schutzpatronin von Santa Cruz, die Jungfrau vom Schnee, die ihren Platz über dem Silberaltar in der Kirche von Las Nieves hat. Weiter geht es durch die schöne Landschaft der Ostseite Richtung Mazo, wo wir in der Molinowerkstatt Ramon und Vina über die Schulter schauen können, um die Herstellung der Töpferkunst ohne Drehscheibe nach Originalvorlagen der Guanchen kennen zu lernen. Unser Weg führt weiter hinab in den Süden zum imposanten Vulkan San Antonio, der 1649 das letzte Mal Feuer und Asche spuckte. Wir informieren uns über den Vulkanismus der Insel La Palma bevor wir unseren Tagesausflug auf der Westseite in Richtung Cumbrecita fortsetzen. Ständiger Begleiter unseres Ausfluges ist das Meer, auf der linken Seite stets präsent mit seiner tiefblauen Farbe. Der Ausblick von der Cumbrecita aus in das Herz der Insel ist überwältigend. Am Kraterrand der Caldera de Taburiente sehen wir den höchsten Punkt der Insel, den Roque de los Muchachos, mit seinen über 2400 m.
detail trek typ3
Treffpunkte Bus
Donnerstag
Los Cancajos, Taburiente: 9:45 Uhr
Puerto Naos: 08:30 Uhr
Princess Hotel: 8:15 Uhr

Download PDF Treffpunkte
detail trek cart € 42,00
Bei Buchung und Bezahlung mit Karte (20 Tage vor Durchführung der Wanderung) erhalten Sie einen
Rabatt von 8%

...wenn Sie nur reservieren aber erst später bei uns auf La Palma die Bezahlung vornehmen möchten (dann ohne Rabatt), können Sie bei uns in eines unserer Büros vorbeikommen, oder direkt während der Wanderung bezahlen.

...wichtig zu wissen!

Passende Kleidung und feste Wanderschuhe werden empfohlen.

Essen und ausreichend zu Trinken mitnehmen, des weiteren für Sonnenschutz, Kopfbedeckung, leichte Wind-/Regenjacke und in den Wintermonaten für warme Kleidung sorgen. (Bewährt hat sich die sog. Zwiebeltechnik - mehrere Kleidersschichten, die sich einfach an- bzw. ausziehen lassen.)

Wir bieten unseren Gästen gratis auf den Touren unsere rustikalen Holzwanderstöcke an. Gerne können Sie aber auch Ihre eigene Wanderausrüstung mitbringen.

Download (unten) unsere aktuelle Broschüre im PDF-Format

Download PDF
des & pro design office jh:d